Alterserwerbstätigkeit und Arbeitsmarktintegration Älterer in Hamburg und Europa

am 19.Mai 2011, in der Johann Daniel Lawaetz-Stiftung

Welcome Speech // Grußwort des Leadpartners DC NOISE

Roos Galjaard, Bureau PAU, Groningen (NL)
Leitet Herunterladen der Datei einDownload als PDF

Alterserwerbskulturen in Europa

Dipl. Soz.-Wiss. Andreas Jansen, Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen, Duisburg
Leitet Herunterladen der Datei einDownload als PDF

Auswirkungen des demographischen Wandels auf den Hamburger Arbeitsmarkt

Dr. Tanja Buch, IAB Nord, Regionalforschung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung in der Regionaldirektion Nord, Kiel

siehe: Öffnet externen Link in neuem Fenster Buch, Tanja; Meier, Henning; Stöckmann, Andrea (2010): Demografischer Wandel: Auswirkungen auf den Hamburger Arbeitsmarkt; IAB-Regional. Berichte und Analysen aus dem Regionalen Forschungsnetz. IAB Nord, 01/2010), Nürnberg, 36 S.


Vorstellung der Projektergebnisse:

 
Ergebnisse des Transnational Pilot: Labour market

Dr. Ulrich Schenck, Lawaetz-Stiftung, Hamburg
Leitet Herunterladen der Datei einDownload als PDF

Voraussetzungen für die Integration von älteren Arbeitslosen in den Arbeitsmarkt

Ursel Marx, Anne Mörbitz, PlusPunkt GmbH, Hamburg
Leitet Herunterladen der Datei einDownload als PDF

Round Table Gespräch Arbeitsmarkt: à Thesen zur Gestaltung des demographischen Wandels auf dem Arbeitsmarkt
  
Olaf Janko, t.a.h., Vertreter von Mitnmang, Hamburg
Dr. Silvia Stiller, HWWI Hamburg
Jonas Meixner, Projekt Best Agers, Kreis Pinneberg
Dr. Vera Birtsch, Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, (BASFI)  Hamburg
Andreas Jansen, Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen
Leitet Herunterladen der Datei einDownload als PDF